Popunder

Spezifikationen für Popunder

Technische Spezifikationen.

Popunder können Sie uns auf verschiedene Arten zur Verfügung stellen:
  • Physisch als Bild-Datei
    Wir spielen Ihr Bild verlinkt auf Ihren Click-Command / Ihre Ziel-URL aus.
  • Physisch als Flash-Datei
    Wir spielen Ihren Flash-Banner in unserem Popunder-Werbemittel aus. Bitte beachten Sie, dass die Ziel-URL nicht fest in der Flash-Datei stehen darf, sondern als Clicktag-Parameter an den Flash-Film übergeben wird. Sollte Ihre Flash-Datei eine andere Schreibweise als ‚clicktag‘ nutzen, so teilen Sie uns dies bitte formlos mit, damit wir dies berücksichtigen können. Wenn vorhanden, liefern Sie uns bitte auch eine Fallback-Bilddatei mit.
  • Physisch als funktionsfähige HTML-Datei
    Sie können uns Ihr Popunder-Werbemittel auch als vollständige HTML-Datei zusenden. Wir übernehmen Ihren HTML-Code dann in unser Popunder.
  • Als Redirect / Adtag
    Sie können uns Ihr Popunder-Werbemittel auch als Redirect/Adtag zusenden. Wir bauen Ihren Adtag dann in unser Popunder-Werbemittel ein. Bitte denken Sie bei Kampagnen, die auf Klickbasis abgerechnet werden sollen, daran, uns mitzuteilen, wie wir unsere Klicktracker-URL durch Ihren Adtag aufrufen lassen können.
Bitte beachten Sie in allen Fällen die maximale Popunder-Größe von 800 px x 600 px sowie die maximale Dateischwere von 100-120 kb pro Werbemittel.

Anzeigenbeispiel.

Weitere Informationen

Werbemittel und Reportings.

Versenden Sie Ihre Werbemittel an:
werben@ligatus.com
Reporting-Anfragen richten Sie bitte an:
reporting@ligatus.com