Blog

Ein Hoch auf Programmatic

Native AdvertisingNeueste ArtikelPerformance Marketing

12. September 2016 von Brigitte Bertling

Puh, wir schwitzen noch ordentlich. Nicht allein wegen der tollen sommerlichen Temperaturen, sondern weil wir nur noch wenige Meter vor der #dmexco16 stehen.

Grund zum Jubeln haben wir so kurz vorher in zweifacher Weise. Zum einen, weil wir unsere programmatische Digital Vermarktung ausbauen. Dafür haben wir LiquidM akquiriert. Das international tätige Technologieunternehmen passt hervorragend zu unserem Geschäftsfeld; die Demand-Side-Platform (DSP) erlaubt es Werbetreibenden und Agenturen digitale Werbeplatzierungen programmatisch einzukaufen und abzuwickeln.

Zum anderen, weil wir eine Partnerschaft mit Criteo im Bereich programmatischer Native-Werbung abgeschlossen haben. Criteo? Genau! „There’s nothing like home,“ heißt es treffend und übersetzt in unsere Sprache bedeutet das: Eine Kooperation mit dem weltweit führenden Technologieunternehmen für Performance Marketing zu schließen ist ein gemeinsames, transnationales zu Hause schaffen. Von nun an bekommen Criteos Kunden beim programmatischen Einkauf einen Zugang zum Gesamtinventar unseres internationalen Ligatus Netzwerks. RTB at it’s best, sozusagen. Dadurch ermöglicht Ligatus Criteo den automatisierten Media-Einkauf.

Sowohl die Übernahme von LiquidM wie auch die Top-Allianz mit Criteo sind ein Grund zu feiern. Aber das heben wir uns für die Abendstunden auf der dmexco auf.
Heimspiel Köln: Halle 8 – A012/Co28

Zurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *