Premium Klicks - Premium Leads
Jetzt Informieren: 0221-56939-0
 

Datenschutz Ligatus Retargeting

Ligatus nimmt den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst!

Wir legen transparent offen, wann wir welche Daten erheben und wie diese zu welchen Zwecken erhoben werden. Sie können selbst jederzeit entscheiden, ob Sie weiterhin die personalisierten Banner von Ligatus angezeigt bekommen möchten.

 

Welche Daten werden von uns erhoben und verarbeitet?

Ligatus speichert zu keiner Zeit persönliche Daten!

Wir kennen weder Ihren Namen, Ihren Wohnort oder Ihren Arbeitsplatz, noch kennen wir Ihr Geschlecht, Ihr Alter, Ihre E-Mail-Adresse oder andere persönlich identifizierbare Informationen über Sie. Auch die IP-Adresse Ihres Rechners wird nicht gespeichert! Über die Cookie-Technologie können zudem keine Viren, Trojaner oder andere schädliche Programme auf Ihrem Rechner platziert werden.

 

Setzt Ligatus Cookies?

Ligatus verwendet Cookies, um Ihren Web-Browser auf vollkommen anonyme Weise zu identifizieren.

 

Was ist ein Cookie?

Cookies sind kleine Textdateien, die von Ihrem Browser auf Ihrem Computer abgelegt werden.

Die anonyme Markierung erfolgt ausschließlich über die automatische Erstellung einer numerischen ID und/oder eines sog. Timestamps (Zeitstempel), die keinen Personenbezug zulassen. Alle Informationen verfügen zudem über ein Verfallsdatum, nach dem diese Informationen durch den Browser automatisch gelöscht werden.

Über die Cookie-Technologie können zudem keine Viren, Trojaner oder andere schädliche Programme auf Ihrem Rechner platziert werden.

 

Welche Vorteile bieten Ihnen die Nutzung von Cookies?

Cookies sind besser als ihr Ruf: Sie erleichtern Ihnen z.B. den Umgang mit individualisierten Websites und Werbebannern. So brauchen Sie z.B. bei einem erneuten Aufruf einer Registrierungsseite oder einer Suchabfrage nicht alle Daten erneut eingeben. Auch ist eine gezieltere Ansprache auf der Website oder über Werbeeinblendungen möglich.

 

Kann ich die personalisierte Werbung von Ligatus-Bannern abschalten?

Sie können die personalisierte Ansprache über Ligatus jederzeit hier deaktivieren.

 

Können auch andere personalisierte Werbeeinblendungen neben Ligatus abgeschaltet werden?

Die unten beschriebenen Möglichkeiten beziehen sich lediglich auf die von Ligatus angebotene individualisierte Werbung. Wenn Sie individualisierte Werbung anderer Anbieter deaktivieren möchten, können Sie dies auf den Webseiten der jeweiligen Anbieter vornehmen.

 

Cookie Status und Opt.-Out

Über den Cookie Status können Sie einsehen, ob personalisierte Werbung von Ligatus auf Ihrem Rechner zugelassen (Opt.-In) oder ausgeschlossen (Opt.-Out) ist.

Über die unten aufgeführten Links können Sie Ihren aktuellen Cookie Status jederzeit ändern.

Bitte bedenken Sie, dass die angebotenen Opt.-Out- und Opt.-In-Funktionalitäten ebenfalls über Cookies realisiert werden. Das bedeutet, dass das Löschen aller Cookies auf Ihrem Rechner zur Folge hat, dass der getätigte Ausschluss (Opt.-Out) erneut vorgenommen werden muss.

 

Ihr Cookie Status:

Opt-in:
Ja, ich möchte personalisierte Werbung von Ligatus angezeigt bekommen

Opt-out:
Nein, ich möchte keine personalisierte Werbung von Ligatus angezeigt bekommen

Präferenzmanagement
http://www.youronlinechoices.com/de/praferenzmanagement/

 

Datenschutzerklärung zum Retargeting

(Information gemäß § 13 Abs. 1 Telemediengesetz)

Die von Ihnen aufgerufene Webseite verwendet ein von der Ligatus GmbH, Hohenstaufenring 30-32, D-50674 Köln, E-Mail: info@ligatus.com (im Folgenden „Ligatus“ genannt) angebotenes Retargeting-System, um die Qualität der Werbeanzeigen zu optimieren, welche Ihnen angezeigt werden. Ziel dieses Systems ist es, Ihnen nur solche Werbungen zu präsentieren, die Ihren Interessen entsprechen könnten. Dabei genießt der Schutz Ihrer Daten für Ligatus als deutsches Unternehmen oberste Priorität. Aus diesem Grund werden von Ligatus ausschließlich anonymisierte Daten zur Verbesserung der Anzeigequalität genutzt. Eine Identifikation Ihrer Person ist daher weder für Ligatus noch für die von Ihnen besuchte Webseite unserer Partner möglich.

 

Dies geschieht im Einzelnen wie folgt:

Beim Besuch einer Webseite unserer Partner wird auf Ihrem Computer eine sogenannte Cookie-Datei abgelegt. Cookies sind kleine Textdateien, die eine zufällig gewählte, einmalige Zeichenfolge als Erkennungsmerkmal enthalten. Im Cookie sind weder ihre IP-Adresse noch sonstige Daten, die Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen gespeichert. Beim nächsten Besuch einer Partnerwebseite wird allein die Zeichenfolge ausgelesen und so eine Identifikation des von Ihnen genutzten Internetbrowsers ermöglicht. So können wir beispielsweise erkennen, welche Seite Sie bei unserem Partner aufgerufen habe und welche Werbung Ihnen bereits angezeigt wurde. Weiterhin sind alle von uns angelegten Cookies mit einem Ablaufdatum versehen und verfallen nach sechs Monaten automatisch.

Die dort enthaltenen Informationen entsprechen genau den Daten, die auch wir einsehen können. Durch Löschen des Cookies können Sie alle durch uns gespeicherten Daten entfernen.

Wichtig: Mit Hilfe des Cookies können wir zu keiner Zeit persönlichen Daten von Ihnen erfassen. Wenn Sie beispielsweise eine Versandadresse eingeben, können wir Ihre Eingaben nicht sehen und dementsprechend auch nicht verarbeiten oder speichern.

Sollten Sie nicht mit Speicherung von Cookies durch uns einverstanden sein, so können Sie hier Ihren Cookie Status jederzeit aufrufen und dort der Erstellung von Cookies durch uns widersprechen. Dies hat zur Folge, dass Sie in Zukunft wieder zufällige, nicht auf Ihre Interessen bezogene, Werbeeinblendungen erhalten.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei Ligatus finden Sie unter global/popup_datenschutz.html

Bei weiteren Fragen oder Anregungen zum Datenschutz haben, können Sie sich an unsere externen betrieblichen Datenschutzbeauftragten wenden:

Kinast & Partner
Rechtsanwälte, Externe Datenschutzbeauftragte

http://www.kinast-partner.de/

« Zurück